Wohnmobil

Aussteigen aus dem Alltag und jeden Tag neu entscheiden wo die Reise hingeht. Urlaub mit dem Wohnmobil, zu zweit oder mit der Familie ist eine beliebte Möglichkeit fremde Städte und Länder zu erkunden. Viele Kochnischen in diesen rollenden Feriendomizilen sind mit Gaskochern ausgestattet.

Eine der häufigsten Quellen für den Austritt von Kohlenmonoxid. Nicht selten Verschließen Urlauber Fenster und Türen mit zusätzlichen Dichtstoffen, damit es im Inneren des Mobils auch nachts an fernen Orten schön kuschelig bleibt. Und obwohl der Ofen korrekt ausgeschaltet worden ist, kann Co austreten. In einem kleinen Wohnmobil reicht eine geringe Konzentration Co aus, um gesundheitliche Beeinträchtigungen zu verursachen. Bei geschlossenen Türen und Fenstern und gleichzeitig kontinuierlicher Erhöhung der CO-Konzentration führt das Gas zum Tod.